Schwindel: Autofahrerin prallte gegen Telefonmast

Weißenborn. Eine 54-jährige Ottrauerin ist am Freitag in Weißenborn mit ihrem Auto gegen einen Telefonmast geprallt.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau um 7.45 Uhr in der Straße Oberer Kringel aus der Ortsmitte kommend in Richtung Schorbach. Kurz vor dem Ortsausgang habe sie aufgrund von Schwindel die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen hölzernen Telefonmast. Die Frau wurde leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion