Zwei Verletzte bei Unfall an der Kalbsburg

Schwindel am Steuer

Fritzlar. Eine 19-Jährige aus Rotenburg geriet am Mittwoch gegen 16 Uhr mit ihrem Wagen zwischen Fritzlar und Kleinenglis auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie frontal mit dem Wagen eines 34-jährigen Bad Zwesteners zusammen.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Fritzlarer Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Die Frau gab der Polizei gegenüber an, dass ihr während der Fahrt schwindelig geworden sei und sie kurz die Augen hatte schließen müssen. Auf Höhe der Kalbsburg kam es dann zur Kollision mit dem 34-Jährigen. An dessen Renault entstand Totalschaden in Höhe von 13 000 Euro, am der Opel der 19-Jährigen von 8000 Euro. (dir)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion