Große Unterstützung für Marion Kolschewski

Leukämie-Erkrankung: Sehr viele wollen helfen

Marion Kolschewski

Wolfhagen. Für die an Leukämie erkrankte Marion Kolschewski gibt es ist eine große Hilfsbereitschaft. Vereine, Freundeskreise und zahlreiche Einzelpersonen wollen der 53-Jährigen aus Altenhasungen helfen. Nur eine Stammzellspende kann ihr im Kampf gegen den Blutkrebs noch helfen (HNA berichtete).

„Ich habe sehr viele Nachrichten erhalten von Leuten, die sich typisieren lassen wollen, schon typisiert sind und viel Glück wünschen wollten oder gefragt haben, wie sie sonst helfen können“, sagt ihre Schwiegertochter Sandra Kolschewski: „Wir sind wahnsinnig dankbar über soviel Resonanz und Anteilnahme.“

Das Medifit Fitness-Studio in Wolfhagen unterstützt die Aktion ebenfalls. Geschäftsführer Christof Schreiner sagt, dass in dieser Woche jeder seiner Kunden aufgerufen ist, für Marion Kolschewski zu spenden. „Das ist natürlich freiwillig, aber die Bereitschaft ist sehr groß.“ Wer auf dem Rad strampelt oder auf dem Laufband unterwegs ist, ist aufgerufen, pro absolviertem Kilometer einen Euro zu spenden.

Am kommenden Samstag, 22. Januar, wird es eine Typisierungsaktion in der Wolfhager Stadthalle geben (12.30 bis 18 Uhr). Genügend Personal, das den Spendern Blut abnehmen kann, hat sich bereits gemeldet. Jetzt hoffen die Initiatoren, dass möglichst viele Menschen zum Typisieren erscheinen, um einen geeigneten Stammzellspender zu finden. Die Typisierung ist für den Blutspender kostenlos. Für Labortests entstehen pro Blutspende jedoch Kosten von 50 Euro. Dafür wird Spendengeld benötigt.

Am Samstag ruft das Rote Kreuz auch zu einer Blutspendeaktion in der Wolfhager Stadthalle auf (13.30 bis 18 Uhr). Dort ist ebenfalls eine Typisierungsaktion für Marion Kolschewski möglich. Wer kein Blut spenden will, sich aber typisieren lassen möchte, muss in die Kulturhalle kommen.

• Spendenkonto für Typisierungsaktion für Marion Kolschewski: Deutsche Stammzellspenderdatei/ARGE-KMSB g.e.V, Deutsche Bank Frankfurt, Kontonr: 723668010,BLZ: 50070024, Verwendungszweck:Marion K. (awe)

Quelle: HNA

Kommentare