Vortrag und gemeinsame Essen

Senioren haben viele Termine

Homberg. Zu mehreren Veranstaltungen laden der Seniorenbeirat der Kreisstadt Homberg und die Stadtverwaltung ein:

• Ein Vortrag von Titus Felber zum Thema „Sterben und Tod: Begleiten, Abschiednehmen, Trauern“, gibt es am Dienstag, 26. Februar, ab 14.30 Uhr, beim Café-Plausch im Gasthaus Jütte. Dabei geht es für den Referenten und die Besucher auch um die Frage, wie man mit all diesen Aspekten umgehen soll.

• Die Termine für die nächsten Mittagstische für Senioren stehen fest. Dieses Essen dient dem Gedankenaustausch der Senioren untereinander sowie der Information über wichtige Themen durch den Seniorenbeirat. Der Pauschalpreis für ein Essen beträgt 5 Euro pro Person.

Das Essen für die Stadtteile Berge, Mühlhausen und Mardorf, findet am Dienstag, 19. Februar, im Dorfgemeinschaftshaus in Berge statt. Senioren aus den genannten Ortsteilen sollen sich telefonisch beim Seniorenbeauftragten anmelden.

Das Essen für die Stadtteile Caßdorf, Lützelwig, Roppershain und Lembach findet am Montag, 4. März, im Gasthaus Sechtling in Caßdorf statt. Senioren aus den genannten Ortsteilen sollen sich bis Donnerstag, 28. Februar, telefonisch beim Seniorenbeauftragten anmelden.

Das Essen für die Kernstadt findet am Mittwoch, 20. März, in der Homberger Stadthalle statt. Anmeldungen bis zum Freitag, 15. März, telefonisch anmelden. Runhild Schürmann wird jeweils mit den Teilnehmern Tänze im Sitzen veranstalten. • Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei Uwe Dittmer, Telefon 05681/994126. (may)

Quelle: HNA

Kommentare