Polizei bittet um Hinweise

Serie von drei Einbrüchen im Kreisteil

Fritzlar-Homberg. Die Einbrüche im Kreisteil Fritzlar-Homberg reißen nicht ab. Der Polizeibericht vermeldet Taten in Besse, Niedenstein und Fritzlar.

In der Breslauer Straße in Besse waren die Täter zwischen Mittwoch, 12 und 20.50 Uhr, am Werk. Aus einem Wohnhaus stahlen sie Bargeld in nicht genannter Höhe, ein Sparbuch, drei Uhren und eine Herrenjacke der Marke Jack Wolfskin. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 500 Euro.

Die Täter hatten eine Terrassentür aufgehebelt und dann das Haus durchsucht.

In der Straße Am Ziegenberg in Niedenstein kamen die Täter ebenfalls am Mittwoch, zwischen 19.50 Uhr und 20.55 Uhr. Durch eine Hintertür brachen sie ein und stahlen etwas Bargeld und Schmuck. Schaden: 400 Euro.

In Fritzlar geschah ebenfalls am Mittwoch ein Einbruch, in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 20 Uhr in der Straße Über den Bergen.

Auch dort kamen die Einbrecher durch eine aufgehebelte Terrassentür herein, durchsuchten das Haus und ließen Geld und Schmuck mitgehen. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. (ode)

• Hinweise für alle Einbrüche: Polizei Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Quelle: HNA

Kommentare