Amazon: Vom Silbersee Ferienwohnpark zur Arbeit

Frielendorf. 300 Saisonkräfte des Versandhändlers Amazon (Bad Hersfeld) werden in der Vorweihnachtszeit im Ferienwohnpark logieren. Neu in diesem Jahr: Die Gäste erhalten Halbpension im Restaurant Seeblick.

Wie Dietrich Hahn, Geschäftsführer der neuen Betreibergesellschaft am Silbersee, am Donnerstag weiter mitteilte, werden die Amazonkräfte in 70 Ferienhäusern untergebracht. Die Verträge stehen zur Unterzeichnung an, Hahn zeigte sich sehr zuversichtlich und zufrieden über den Abschluss: „Für unsere Eigentümer bedeutet das eine Vollauslastung in den Monaten November und Dezember, in denen es bisher praktisch keine Buchung gab.“ Im Januar, nach der gewohnten Belegung während der Winterferien, könne dann mit den geplanten Renovierungen der Objekte begonnen werden.

Nach der Insolvenz hatte die neue Betreibergesellschaft den Ferienwohnpark mit den Gemeinschaftseinrichtungen im Sommer übernommen. Ein Teil der Eigentümer der 125 Wohneinheiten am Silbersee ist dort nicht unter Vertrag, sondern vermietet eigenständig beziehungsweise in zwei unabhängigen Gemeinschaften. Die neue Gesellschaft um Dietrich Hahn hat angekündigt, dass die Häuser in ihrem Einflussbereich renoviert und kategorisiert werden.

Im Vorjahr waren erstmals Amazonkräfte in Frielendorf, damals 380. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare