Singen an geschmückter Tanne

Kerzenschein und Weihnachtsbaum: Körler Grundschüler suchten sich einen Tannenbaum aus und schmückten ihn. Foto: privat

Körle. Dass es in der Vorweihnachtszeit in der Grundschule Körle sowohl fröhlich als auch besinnlich zugeht, das hat bereits Tradition: Alle Kinder treffen sich in der Adventszeit immer montags, um Weihnachtslieder anzustimmen, berichtet Schulleiter Jörg Langheld.

In diesem Jahr stellte die Schulgemeinde indes erstmals einen Weihnachtsbaum mit allerlei bunten und meist selbst gebastelten Mitbringseln auf.

Tagesstätte Pfiffikus

Ausgesucht hatten den Tannenbaum Kinder der Umwelt-Arbeitsgemeinschaft. Angeschaut haben ihn bei den vorweihnachtlichen Aktionen auch Schulanfänger der Kindertagesstätte Pfiffikus und des Waldkindergartens.

Mit den beiden Einrichtungen sind im kommenden Jahr Projekte geplant, die den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule erleichtern sollen, erklärten Silvia Lorbeer von der Tagesstätte Pfiffikus und Jörg Langheld. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare