A-Cappella-Gruppe tritt in Edermünde auf

Singende Küsschen auf der Bühne

Lustiges Quintett: Ferrari Küsschen zeigen ihr neues Bühnenprogramm im Dorfgemeinschaftshaus. Foto: privat/nh

Holzhausen/Hahn. Die Mitglieder der A-Cappella-Gruppe Ferrari Küßchen präsentieren ihr neuen Bühnenprogramm am Samstag, 5. November in Holzhausen. Die Edermünder Kulturinitiative ist Veranstalter und lädt ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) in das Dorfgemeinschaftshaus ein.

Ferrari Küßchen: Das sind drei quietschbunte Damen und zwei ebensolche Herren, die im Handstreich die Bühne entern und einfach anfangen zu singen, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters.

Mit unverwechselbarem Charme und ungeahnter Vielfalt begeistern Ferrari Küßchen in ihrem neuen Programm „... und abends in die Küßchen-Show!“, ihr Publikum. Kaum zu glauben, dass all die Hits aus gut 100 Jahren Musikgeschichte tatsächlich nur mit fünf Stimmen instrumentiert sind, heißt es in der Mitteilung weiter. Ferrari Küßchen ist außerdem Kleinkunst, wie sie sein sollte: pointiert, geistreich und voller Ironie.

Vom Weißwurstäquator bis an die Küsten feiert Ferrari Küßchen mittlerweile im dreizehnten Jahr Erfolg auf Erfolg, schreiben die Künstler über sich.

Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 13 und 15 Euro, im Vorverkauf kosten die Karten nur 13 Euro. (red) • Vorverkaufsstelle: Gemeinde Edermünde Tel. 05665/79090 und Kartentelefon 05603/92171.

Quelle: HNA

Kommentare