Der SPD-Kandidat gewann die Stichwahl

Somogyi siegte

Stadtallendorf. Bei der Bürgermeisterwahl in Stadtallendorf setzte sich der SPD-Kandidat Christian Somogyi gegen den CDU-Mann Pierre Brandenstein in der Stichwahl durch.

Der Sozialdemokrat erhielt 52,56 Prozent der Wählerstimmen, Brandenstein kam auf 47,44 Prozent. Gerade einmal 373 Stimmen trennten die beiden Kandidaten. Nach 36 Jahren verliert damit die CDU in der zweitgrößten Stadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf den Bürgermeisterposten. Die Wahlbeteiligung in Stadtallendorf lag bei lediglich 50,59 Prozent. (flq)

Quelle: HNA

Kommentare