Jahreshauptversammlung TSV Obervorschütz

17 Sparten, mehr als 700 Mitglieder

Obervorschütz. Mehr als 700 Mitglieder hat der TSV Obervorschütz. Alle 17 Sparten berichteten in der Jahreshauptversammlung von ihren Aktivitäten. Die konstant hohe Mitgliederzahl zeuge vom vielfältigen Angebot des Vereins, sagte Vorstandssprecher Hermann Kilian.

Der stärkste Bereich ist die Sparte Turnen mit Mutter-Kind-Turnen, Kinderturnen, Aerobic, Gymnastik und Jedermannsport. Auch der Fußball ist gut vertreten. Von den 171 Kindern und Jugendlichen der FSG Gudensberg komme rund ein Drittel vom TSV Obervorschütz. Der Spartenleiter der Leichtathleten, Herrmann Kilian berichtete stolz von zwei Deutschen Meistertiteln der Läuferin Vera Siebert-Kilian.

Die Ehrennadel in Gold für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielt Herbert Fröhlich. Ehrenmitglieder wurden Ilse Ickler, Annemarie Katter, Heinrich Leidheiser und Peter Ötzel. Wilhelm Hördemann wurde für besondere Leistungen geehrt.

Das ist der Vorstand: Hermann Kilian (Vorstandssprecher), Alexandra Stieghorst (1. Vorstandsmitglied), Stefan Lange (2.Vorstandsmitglied), Klaus Hildebrand (Kassierer), Udo Himpelmann (2. Kassierer, Jugendleiter), Andrea Dittmar (Schriftführerin, Frauenwartin, Frauengymnnastik, Mädchenaerobic), Erich Fröhlich (2. Schriftführer) Norbert Kasper (Alte Herren), Heinrich Leidheiser (Altfußballer), Roland Bräutigam , Andreas Griesel, Willi Stüssel (alle Sportabzeichen), Heidelore Himpelmann (stv. Frauenwartin), Helene Hörmann (Senioren), Denise Carl (Frauenaerobic), Nadine Griesel (Mutter-Kind-Turnen), Sabine Liebal (Kinder-Turnen), Jens Hoffmann (Schwimmfachwart), Thomas Umbach (Lauftreff), Norbert Rieß, Sabine Heideloff-Lauterbach (beide Revisor). (red)

Quelle: HNA

Kommentare