Spatenstich für A49-Weiterbau am 15. März

Schwalmstadt. Am 15. März wird offiziell mit dem 204 Millionen Euro teuren Weiterbau der A 49 begonnen. Das teilte das Hessische Verkehrsministerium mit.

Lesen Sie auch

Zum Spatenstich des 11,8 Kilometer langen Abschnitts zwischen Neuental und Schwalmstadt werden Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und der Hessische Verkehrsminister, Dieter Posch, erwartet.

Es wird mit einer Bauzeit von fünf Jahren kalkuliert. In einem ersten Bauabschnitt wird derzeit die Landesstraße L3155 verlegt. Ende 2012 soll westlich von Schwalmstadt der Bau des 900 Meter langen Frankenhainer Autobahntunnels (Kosten: 45 Mio. Euro) beginnen. Bis dahin sollen die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sein. (bal)

Quelle: HNA

Kommentare