TSV Wollrode sammelte für Aktion Advent

Spendenaktion im Jubiläumsjahr

Betreuten die Aktion mit: Manfred Ebenhöh (2. Vorsitzender), Hiltrud Margraf (Initiatorin) und Helmar Proll (Vorsitzender). Foto: Wenderoth

Wollrode. Der Turn- und Sportverein Wollrode hat in seinem Jubiläumsjahr 2012 nicht nur ans Feiern gedacht: Auf Initiative von Hiltrud Margraf ging bei vier gut besuchten Veranstaltungen zum 100-jährigen Vereinsbestehen auch die Spendendose für die Aktion Advent um.

482 Euro kamen so zusammen, die über die HNA-Aktion an die Aktion „Kinder für Nordhessen“ gehen sollen. Der Verein stockte den Betrag auf 500 Euro auf. Mit dem Geld sollen laut Hiltrud Margraf Kinder mit Sportutensilien ausgestattet und so zu Bewegung motiviert werden.

Beim Neujahrsempfang im Vereinsheim lobte Vorsitzender Helmar Proll das Engagement der Vereinsmitglieder. Bereits vor fünf Jahren hatte der Verein schon einmal eine Spendenaktion für die Aktion Advent gestartet.

Auch dieses Jahr soll es weitergehen: Der Verein stellte bereits eine Spendendose auf. Sportlich wünscht sich der Verein laut Proll den Aufstieg der Männer- und der Damenmannschaft in die Landesliga. (zot)

Quelle: HNA

Kommentare