149 Spender beim Ortsverein des DRK

Schrecksbach. 149 Spendenwillige erschienen kürzlich zum Blutspenden in Schrecksbach. Das berichtet der DRK-Ortsverein. Bereits 119 mal spendeten Heinz Effenberger (Leimsfeld) und Hans Blumenauer (Riebelsdorf). Hans Maus (Schrecksbach) spendete 110 mal und Martin Schwalm (Stadtallendorf) 108 mal.

Holger Kirchner (Röllshausen) spendete 102 mal und Arno Duschek (Schrecksbach) 101 mal. Geehrt wurden für die 90. Spende Hans Jürgen Damm (Schrecksbach), 80. Spende Herbert Duschek (Trutzhain), 50. Spende Matthias Matz (Alsfeld). Der nächste Blutspendetermin ist Freitag, 16. November. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare