25. Stadtlauf des ESV

Sportliche Runden beim Markt

Treysa. Zum 25. Mal gehen anlässlich des Treysaer Michaelis-Marktes am Sonntag, 18. September, Teilnehmer des Treysaer Stadtlaufes an den Start.

Das sportliche Ereignis organisiert der ESV Jahn Treysa. Wie in den vergangenen Jahren wird auf der einen Kilometer langen Rundschleife entlang des Stadtmauerbereiches durch die Oberstadt gelaufen. Start und Ziel ist der Marktplatz.

Der erste Startschuss ist um 9.30 Uhr für den Lauf der Jugendklassen über maximal drei Runden. Anschließend gehen gegen 9.50 Uhr die Schülerklassen mit einer Streckenlänge von einem Kilometer Höhepunkt ist gegen 10.10 Uhr der Hauptlauf für Männer und Frauen über sieben Kilometer.

Siegerehrung

Die Siegerehrung wird direkt nach dem Hauptlauf auf dem Marktplatz um gegen 11 Uhr beginnen. Sie wird von Florian Orth, dem Vizemeister über 1500 Metern bei den Deutschen Leichathletikmeisterschaften, und Jochen Helwig vom ESV Jahn Treysa vorgenommen.(syg) www.esvjahntreysa.de

• Anmeldungen sind bis eine halbe Stunde vor Start möglich.

Quelle: HNA

Kommentare