Sprayer beschmieren Schule in Emstal

+

Schmierfinken waren in der Nacht zum Freitag an der Emstaler Christine-Brückner-Schule unterwegs: Sie besprühten Fenster und eine Tür zur Turnhalle mit schwarzer Farbe – und auch am Ostausgang der Schule hinterließen sie die Signatur „Asko“ und mehrere Fratzen.

2008 waren die Gebäude neu gestrichen worden. Schaden: 5000 Euro. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur, berichtet Polizeisprecher Karsten Turski.

„Wir haben Anzeige gegen Unbekannt erstattet“, sagt Schulleiter Wolfgang Engelmeyer. Erst wenn die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen hat, soll laut Engelmeyer überlegt werden, ob und wie die Graffiti entfernt werden.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 05692/98290. (spi)

Quelle: HNA

Kommentare