Sprinter kam von A7 ab: Fahrer verletzt

Bad Hersfeld/Homberg. Leicht verletzt wurde ein 39-Jähriger bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Bad Hersfeld und Homberg.

Der Hamburger war am Sonntag gegen 21 Uhr in Richtung Kassel unterwegs, als er mit seinem weißen Transporter in einer leichten Linkskurve von der Straße abgekommen ist. Grund war laut Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn. Das Fahrzeug landete in einer Böschung und prallte gegen Bäume.

Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Hersfelder Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von 4000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion