Stadtallendorf: Mann raste unter Drogen durch die Stadt

Stadtallendorf. Ein unter Alkohol und Drogen stehender 32-jähriger Autofahrer raste am Samstag gegen 21.10 Uhr durch Stadtallendorf. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr er mit seinem VW Golf mit rotem Kennzeichen über die Niederrheinische Straße.

Einer Streife der Polizei fiel das hohe Tempo auf; sie nahm die Verfolgung auf. Der Golffahrer gab daraufhin nochmal Gas und flüchtete.

Die Polizei fand den verlassenen, unverschlossen Wagen im Eulenweg. Fahrer und Beifahrer wurden hinter einer Garage versteckt entdeckt.

Der 32-jährige Mann aus dem Ostkreis gab zu, gefahren zu sein. Sowohl der Alkohol als auch der Drogentest verliefen positiv. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und untersagte die Weiterfahrt. (nni)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare