Stadtarchiv gibt es seit zehn Jahren

Felsberg. Das Felsberger Stadtarchiv feiert sein zehnjähriges Bestehen. Nach mehreren Umzügen hat es sein Domizil nun im Haus an der Poststraße 6.

Dort wird vom 2. bis 19. September die Wanderausstellung des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt „Bestandserhaltung – Schutz des Kulturgutes in den hessischen Kommunalarchiven“ gezeigt.

Im Stadtarchiv werden wichtige Dokumente, Urkunden und Bilder für die Nachwelt aus Felsberg und den Stadtteilen gesammelt – außer Brunslar, denn dort gibt es ein eigenes Archiv.

Das Stadtarchiv hat montags von 17 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet. (bmn) Kontakt: Tel. 0 56 62 /40 84 07

Quelle: HNA

Kommentare