Stadtführung in historischen Gewändern

Naumburg. Eine besondere Führung durch die kleine Stadt wird von der Tourist Information in Naumburg angeboten. Uwe Becht spielt die Rolle des Stadtschreibers Conradt Schlutz und führt Interessierte durch die Geschichte Naumburgs.

Die Führung reicht von der Entstehung Naumburgs bis zum großen Brand von 1685, bei dem weite Teile des Ortes zerstört wurden. An verschiedenen Ecken tauchen weitere historische Figuren wie der Amtmann Friedrich von Hertingshausen und sein Onkel, Graf Reinhard von Dalwigk, auf.

Die Führungen sollen alle drei Monate stattfinden, auch zusätzliche Einzelführungen nur mit Uwe Becht sind nach Vereinbarung möglich. (kes)

Informationen und Anmeldung: Tourist Information Naumburg, Telefon 05625/79 09 74.

Quelle: HNA

Kommentare