Startschuss für die Wettlaufsaison um den Schwalm-Eder-Cup – Medaillen für die Schnellsten

Auf zum Stadtlauf durch Neukirchen

Neukirchen. Zum Stadtlauf lädt der LTV Neukirchen für Samstag, 28. April, ein. Der Lauf zählt in diesem Jahr als Wertungslauf für den Schwalm-Eder-Laufcup.

Ziel und Start ist der Festplatz in der Birkenallee. Der Rundkurs führt über den Radweg an der Grenf zurück. An den neuralgischen Punkten ist die Strecke abgesperrt.

Während des Laufes kann es vom Festplatz Richtung Friedhof und an dem Übergang an der Schachtsmühle zu Behinderungen für den Verkehr kommen.

Die Reihenfolge der Starts: • 14.45 Uhr: Schülerlauf I über 1200 Meter, • 15 Uhr: Schülerlauf II über 1200 Meter, • 16 Uhr: Jedermann und Jugendlauf über 3750 Meter, • 16 Uhr: Frauenlauf über 6250 Meter, • 17 Uhr: Hauptlauf Männer über 10 000 Meter.

Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

Die Mannschaftswertung kann im Frauen- und Hauptlauf für Vereine erfolgen. Eine Mannschaft bildet sich aus den drei zeitschnellsten Läufern. Für Schüler gibt es für die Bestplatzierten Medaillen www.ltv-neukirchen.de

Quelle: HNA

Kommentare