Stadtwerke Schwalmstadt verzeichnen über 64 Mio. Euro Schulden

Schwalmstadt. Der vorgelegte Wirtschaftsplan 2013 der Stadtwerke Schwalmstadt weist einen Schuldenstand von 12,7 Mio. Euro für den Bereich Wasser und von 51,7 Mio. für den Bereich Abwasser aus (Stand Beginn des Wirtschaftsjahres).

Der Einnahmeansatz des stadteigenen Unternehmens für das laufende Jahr liegt für Frischwasser bei 2,4 Mio. Euro (Gewinn 52.000 Euro), für Abwasser werden 5,9 Mio. Euro kassiert, Gewinn: 22.000 Euro.

Der Plan wurde in der jüngsten Stadtverordnetensitzung eingebracht. (aqu)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare