Steine flogen: Schaden an zwei Autos

Dittershausen. Durch herumfliegende Schottersteine wurde gestern im Frontbereich der Wagen eines 37-jährigen Mannes aus Stadtallendorf beschädigt, der gegen 15.25 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Allendorf/Landsburg und Dittershausen in Richtung Dittershausen unterwegs war.

Hinter ihm fuhr ein 25-jähriger Schwalmstädter, dessen Wagen ebenfalls beschädigt wurde.

Nach rechts von der Straße

Nach Angaben der Polizei war beiden ein silberner Kleinbus der Marke Opel entgegengekommen, der nach Angaben der beiden Geschädigten während seiner Fahrt nach rechts auf den Straßenrand geriet und dabei die Schottersteine aufwirbelte. Der Fahrer des Kleinbusses fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (jkö)

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/ 943-0.

Quelle: HNA

Kommentare