Pkw stieß gegen Taxi: 6500 Euro Schaden

Felsberg. Sachschaden in Höhe von 6500 Euro ist am Sonntag bei einem Unfall in Felsberg entstanden.

Dort war ein 70-jähriger Taxifahrer um 4.50 Uhr auf der Beuernschen Straße in Richtung Homberger Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Bundesstraße 253 stieß sein Taxi nach Polizeiangaben mit einem Mazda zusammen, den ein 18-Jähriger aus Melsungen auf der Homberger Straße in Richtung Vernouillet Allee lenkte.

Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare