Überwachung durch Gesundheitsamt

Stockelache-Wasser ist ausgezeichnet: Proben bringen gute Ergebnisse

Das Wasser im Borkener Badesee Stockelache ist ausgezeichnet. Das hat laut einer Mitteilung der Stadt Borken die jüngste Wasserprobe am Montag ergeben.

Die Stockelache gehöre zu den wenigen Seen, denen über Jahre hinweg eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt wurde. Seit 1995 wird der See durch das Gesundheitsamt überwacht, er ist an der tiefsten Stelle 17,40 Meter tief - im Durchschnitt 6,50 Meter. (red)

Bei der Wasserentnahme: Klaus Baritz vom Gesundheitsamt, beobachtet von Josi und Leon Scheideler.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Privat

Kommentare