Störche vom Glockenborn besuchten Wolfhager Stadtkirche Sankt Anna

+

Wolfhagen. Außergewöhnliche Gäste sorgten gestern für Aufsehen in der Wolfhager Altstadt: die beiden Störche vom Glockenborn.

Einen windigen Platz hatte sich gestern das Storchenpaar vom Glockenborn ausgesucht: Die Tiere landeten nach einer Flugrunde über dem Marktplatz auf einem Wasserspeier des Kirchturms der Wolfhager Stadtkirche Sankt Anna, blieben dort lange sitzen und beobachteten interessiert das Treiben auf der Burgstraße und vor dem Rathaus.

Von dort wurden die beiden Vögel von den Passanten interessiert betrachtet und fotografiert. (nom) Foto: Norbert Müller

Quelle: HNA

Kommentare