Störchin feierte dritte Hochzeit

Loshausen - Die Bilanz der Loshäuser Störchin kann sich sehen lassen: Innerhalb von vier Jahren tummelt sie sich jetzt mit dem dritten Partner im Horst auf dem Schornstein der ehemaligen Molkerei.

Nach dem kurzen Intermezzo mit dem Waberner Storch vor einigen Wochen, scheint sie sich jetzt für einen neuen Partner entschieden zu haben.

Seit einer Woche vergnügt sie sich mit dem Storchenmann, der zuvor auf dem Nest in Ziegenhain gesichtet wurde. Am Wochenende kam es nach Angaben des Storchenexperten Kurt Knauff zu schweren Kämpfen am Horst. Aufgetaucht war der Partner der Störchin vom vergangenen Jahr.

Er hat inzwischen seinen Anspruch aufgegeben und wird in Ziegenhain gesichtet. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare