Straße verengt: Lkw-Fahrer rammte Auto

Röhrenfurth. Ein 34-jähriger Felsberger hat am Mittwoch gegen 7.30 Uhr in Röhrenfurth mit seinem Lkw ein geparktes Auto gerammt.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der Mann den Sommerweg. Auf Höhe der Hausnummer 20 stand der Audi einer 47-jährigen aus Röhrenfurth am Straßenrand und verengte die Fahrbahn so sehr, dass der Fahrer des Lkw gegen den Wagen fuhr.

Dabei wurde das Auto an der Stoßstange beschädigt und gegen eine Straßenlaterne geschoben. Der Schaden beträgt rund 2050 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Kommentare