Straße zwischen Altenburg und Lohre ab Ende der Woche wieder frei

Altenburg. Voraussichtlich Ende dieser Woche kann der Verkehr zwischen Altenburg und Lohre wieder über die Kreisstraße rollen. Zurzeit ist dies wegen Bauarbeiten nicht möglich.

Laut Kreisverwaltung wird das 450 Meter lange Straßenstück zwischen dem Ortsausgang Altenburg und der Landesstraße, wo es zur Deponie geht, neu asphaltiert. Außerdem werden sowohl die Einmündung auf die Kreisstraße als auch die bei Altenburg etwas verändert. Deshalb kann derzeit auch die direkte Verbindung nach Lohre nicht genutzt werden.

Ein Rückbau der Kreisstraße zwischen Altenburg und Lohre soll erst erfolgen, wenn die Ortsumgehung Felsberg gebaut ist. (bmn)

Quelle: HNA

Kommentare