Straße zwischen Wolfhagen und Ippinghausen für fünf Tage dicht

Foto:  DPA

Wolfhagen. Die Landesstraße 3214 erhält in einem Teilabschnitt zwischen Wolfhagen und dem Stadtteil Ippinghausen auf einer Länge von rund 170 Metern eine neue Fahrbahndecke.

Deshalb muss die Strecke zwischen den Orten von Montag, 26., bis Freitag, 30. Oktober, voll gesperrt werden. Das teilte Hessen Mobil in Bad Arolsen mit.

Die vorhandene Asphaltschicht wird zunächst abgefräst und dann durch eine neue Asphaltdeckschicht ersetzt. Weil die Fahrbahnbreite zu gering ist, muss die Strecke aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Wolfhagen über die Kreisstraße 106 und die Kreisstraße 105 über Leckringhausen nach Ippinghausen und umgekehrt.

Die Baukosten in Höhe von rund 30 000 Euro trägt das Land Hessen. (ren)

Weitere Infos gibt es auf www.mobil.hessen.de

Quelle: HNA

Kommentare