Täter nahm das Geld aus Trauerkarten

Schrecksbach. Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Samstag während einer Trauerfeier in Schrecksbach: Unbekannte stahlen eine Handtasche, in der sich ein gutes Dutzend Trauerkarten befand.

Die Polizei geht davon aus, dass es dem Täter um das Geld ging, das viele Kondolenten ihren Beileidsbekundungen belegten. Der Diebstahl ereignete sich zwischen 13.30 Uhr und 14 Uhr in einer Gaststätte, in der die Trauergesellschaft zum Kaffeetrinken saß. Die Handtasche wurde leer in der Herrentoilette gefunden. Die Polizei suchte die Umgebung ab, um weggeworfene Umschläge und Karten in Büschen oder Mülltonnen zu finden. Die Suche blieb jedoch erfolglos. (bra) Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Quelle: HNA

Kommentare