Flucht ohne Beute

Täter stiegen in Treysaer Supermarkt ein

Treysa. Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in einen Einkaufsmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa eingebrochen. Laut Polizeibericht wurde nichts gestohlen. Die Beamten gehen davon aus, dass die Täter möglicherweise gestört wurden.

Die Täter waren durch das Dach in den Markt eingedrungen und beschädigten das Glas einer Tür. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. (cls)

Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Quelle: HNA

Kommentare