Keine Behinderungen

Technischer Defekt: Motorbrand bei Lkw auf der A7 - Keine Behinderungen

+

Melsungen. Zu einem Lkw-Brand auf der Autobahn 7 mussten die Feuerwehren aus Guxhagen und Melsungen gegen 5 Uhr am Samstagmorgen ausrücken. Zu Behinderungen auf der A7 kam es aber nicht.

Als die Einsatzkräfte an der Unfallstelle auf Höhe des Parkplatzes Quillerkopf in Fahrtrichtung Norden eintrafen, hatte der Fahrer des Blumenlasters das Feuer bereits selbst mit einem Pulverlöscher erstickt, teilte die Feuerwehr Guxhagen mit.

Die Einsatzkräfte kühlten laut Feuerwehr den Motorblock und kontrollierten den Lkw mit einer Wärmebildkamera. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet. Zu Verkehrsbehinderungen kam es laut Autobahnpolizei Baunatal nicht. (kam)

Quelle: HNA

Kommentare