Im Fackelschein durch den Wildpark Knüll

Tiere im Dunkel

Im Schein der Fackeln: Im Wildpark findet wieder eine abendliche Wanderung statt. Foto: Privat

Homberg. Den Wildpark im Dunkeln können Teilnehmer eine Fackelwanderung kennenlernen. Sie findet am Samstag, 25. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr statt.

Einige der Tiere seien erfahrungsgemäß um diese Zeit gut zu sehen, heißt es in der Ankündigung, das gelte zum Beispiel für die Marder und die Uhus. Auch das Heulen der Wölfe sei vielleicht am Abend zu hören.

Zum Abschluss bietet der Wildpark am Naturzentrum heißen Punsch, um sich aufzuwärmen.

Die Veranstaltung richtet sich an Einzelpersonen und Familien. Kinder bezahlen fünf Euro, Erwachsene sieben Euro. Im Preis enthalten sind der Eintritt, die Fackel und der Punsch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (red) • Informationen unter Tel. 0 56 81/28 15.

Quelle: HNA

Kommentare