Totalschaden: Auto prallte gegen Baum und Laterne

Melsungen. Einen Totalschaden an seinem Auto hat ein 37-Jähriger aus Spangenberg bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Nürnberger Straße verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde er nicht verletzt.

Gegen 14.30 Uhr war der Spangenberger mit seinem Ford Focus auf der Nürnberger Straße in Richtung Obermelsungen unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab, fuhr geradeaus über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum und eine Straßenlaterne.

Daran entstand ein Schaden von 1000 Euro. Der Unfallverursacher teilte der Polizei mit, er sei übermüdet gewesen. Die Polizei bittet Personen, die durch den Unfall geschädigt wurden, sich zu melden. Tel.: 05661-70890. (juh)

Quelle: HNA

Kommentare