Gedächtnistrainer gibt Tipps in der Stadthalle

Training für die grauen Zellen

Homberg. Die Kreissparkasse Schwalm-Eder lädt für Samstag, 14. Mai, zum Gedächtnistraining für Schüler mit Roland Geisselhart, Deutschlands bekanntester Gedächtnistrainer, ein. Die Veranstaltung ist von 10 bis 15 Uhr in der Homberger Stadthalle geplant.

Die Inhalte des Workshops dienen dazu, eigene Fähigkeiten zu entdecken, die Lernfähigkeit und das Erinnerungsvermögen zu steigern sowie schnell und leicht Vokabeln, Namen, Gesetzen und komplexe Formeln zu lernen. Doch der Gedächtnistrainer wendet sich nicht nur an Schüler, auch Erwachsene haben zuweilen Probleme, sich an bestimmte Dinge zu erinnern. Deshalb wird Geisselhart schon am Freitag, 13. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr in der Stadthalle einen Vortrag halten. Der Eintritt ist kostenlos. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss. (ras) • Anmeldung unter Tel. 0 56 81/4 97 47 oder per Mail unter ramona.steinbrecher@kskse.de an.

Quelle: HNA

Kommentare