Traktor in Trutzhain brannte

Schneller Einsatz: Nur zehn Minuten brauchte die Trutzhainer Wehr, um den Brand am Traktor zu löschen. Foto: Schittelkopp

Trutzhain. Nahe der Ortsausfahrt in Trutzhain haben die Bremsen eines Traktors Feuer gefangen. Die Trutzhainer Wehr wurde am Dienstag gegen 13.45 Uhr alarmiert, dass das Fahrzeug brenne.

Anwohner hatten bereits mit einem Feuerlöscher ausgeholfen. Mit drei Feuerwehrmännern und vier -frauen brachte die Wehr die Flammen rasch unter Kontrolle. Den Sachschaden konnte der Landwirt noch nicht schätzen. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare