Trickdieb entkam mit Geldkoffer

Melsungen. Ein unbekannter Trickdieb hat am Mittwoch einen größeren Bargeldbetrag erbeutet. Er war nach Polizeiangaben zwischen 14 und 14.15 Uhr auf bislang unbekannte Weise in eine Wohnanlage an der Schlachthofstraße eingedrungen und hatte dort eine 84-Jährige an der Wohnungstür angesprochen.

Der 84-Jährigen soll der Mann erklärt haben, er müsse in ihrer Wohnung die Heizkörper kontrollieren, berichtet die Polizei. In der Wohnung soll der Unbekannte dann aus dem Schlafzimmer einen Aktenkoffer mit einem größeren Bargeldbetrag mitgenommen haben und aus der Wohnung in unbekannte Richtung geflohen sein.

Den Unbekannten beschreibt die Polizei als schlanken und etwa 170 cm großen Mann. Zur Tatzeit soll er eine Kapuzenjacke getragen haben.

Hinweise: Polizeistation Melsungen, Tel. 0 56 61/ 70 89 0.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion