Trinkgelage: Mann schlug mit Flasche zu, Frau erlitt schwere Verletzungen

Homberg. Ein Trinkgelage endete in Homberg am späten Sonntagabend mit dem gewaltsamen Übergriff eines Mannes auf seine Partnerin. Mehrfach schlug er sie mit einer Bierflasche auf den Kopf. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Es habe jedoch keine Lebensgefahr bestanden, berichtete Polizei-Pressesprecher Reinhard Giesa.

Weil die Umstände der Tat noch unklar sind, machte die Polizei keine weiteren Angaben zu den Beteiligten.

Nach der Tat war der Mann geflüchtet. Er wurde am späten Montagvormittag festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Auch die Frau habe erheblich unter Alkoholeinwirkung gestanden, berichtete Giesa. (hro)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion