Über 1000 Schüler besuchten die Jobfit-Messe

+
Hatten Einblicke in den Berufsalltag: Gabriele Marschhäuser, Sabine Schreiner (Projektleiterin), Sabrina Berghausen, Paul Schremser, Laura Ulrich und Regina Lell (von links).

Schwalmstadt. Bei der bereits 11. Jobfit-Messe der Beruflichen Schulen in Ziegenhain stellten sich am Mittwoch 40 Unternehmen aus der Region über 1000 Schülern vor. Bei Workshops gab es Einblicke in den Berufsalltag.

„Wir wollen den jungen Menschen Perspektiven für den Beruf aufzeigen. Außerdem besteht die Möglichkeit einer ersten Kontaktaufnahme mit Unternehmen aus der Region“, erklärte der stellvertretende Schulleiter Ralf Klinder.

Neu dabei dieses Jahr: Der rosa IT-Bus für die mobile Computer-Qualifizierung von Mädchen. Ziel ist es, die Hemmschwellen für junge Frauen in Technikberufen durch IT-Kurse zu beseitigen, Kursdauer sechs Monate. (swx)

Quelle: HNA

Kommentare