16-Jähriger wollte Geld aus Gaststätte stehlen

Überfall: Wirt half, den Täter zu fassen

Gensungen. Ein 16-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis hat am Samstagmittag die Gensunger Bahnhofsgaststätte überfallen und versucht, Geld zu stehlen. Wie die Kripo mitteilte, konnte der Täter mit Hilfe des Wirts kurze Zeit später ermittelt werden.

Laut Polizeibericht kam der Jugendliche um 12.20 Uhr in die Gaststätte und forderte den Wirt mit vorgehaltener Luftdruckwaffe auf, Geld herauszugeben. Der Wirt habe entgegnet, dass die Kasse geschlossen sei und er ihm lediglich Münzgeld aus seiner Trinkgeld-Dose geben könne. Daraufhin soll der 16-Jährige ohne Geld die Flucht ergriffen haben.

Der Wirt verfolgte den Täter mit Abstand und informierte die Polizei über seinen Fluchtweg. So konnte er kurze Zeit später gefasst werden. (juh)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion