Überholvorgang misslungen - 4500 Euro Schaden

Neuental. Keine Verletzten, aber 4500 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Samstag gegen 19.45 Uhr auf der Landesstraße 3067 von Waltersbrück nach Schlierbach.

Nach Angaben der Polizei wollte ein 30-jähriger Mann aus Schwalmstadt mit seinem Auto den Kleinlastwagen eines 20-Jährigen aus Neuental überholen. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, berührten sie sich seitlich. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare