Überschlag nach Schleuder-Tour bei Ehlen: 19-Jähriger leicht verletzt

Ehlen. Vermutlich war er zu schnell unterwegs: Gegen 15 Uhr verunglückte am Freitag ein 19-Jähriger mit seinem Pkw auf der Landesstraße zwischen Zierenberg und Gut Bodenhausen bei Ehlen.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war der aus Liebenau stammende junge Mann von Zierenberg in Richtung Ehlen unterwegs. Nahe Gut Bodenhausen kam er in einer Linkskurve vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Golf auf die rechte Bankette, schleuderte dann auf die Gegenfahrbahn, wo der Wagen seitlich mit dem entgegenkommenden Auto eines 38-Jährigen aus Calden kollidierte.

Überschlag nach Schleuder-Tour bei Ehlen: 19-Jähriger leicht verletzt

Der Golf schleuderte nach rechts, dann wieder nach links, wo er schließlich von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Dabei wurde der 19-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung in die Wolfhager Klinik gebracht. Den Schaden gab der Polizeisprecher mit 6000 Euro an. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion