Wildsau lief auf Straße: Golf überschlägt sich

Felsberg. Großes Glück im Unglück hatte ein 24-jähriger Autofahrer aus Kassel, als sich am frühen Dienstagmorgen sein Wagen kurz hinter der Autobahnabfahrt bei Felsberg überschlug. Der junge Mann blieb unverletzt, berichtete die Polizei. Allerdings entstand Totalschaden an seinem Golf.

Der Kassler war nach eigenen Angaben einer Wildsau ausgewichen, die die Bundesstraße 253 überquerte. Danach verlor er die Kontrolle über den Golf, dieser drehte sich um 180 Grad, landete im Graben, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Der 24-Jährige war gegen 3.44 Uhr von der Autobahn kommend in Richtung Melsungen unterwegs. Die Polizei gibt den Wert des älteren Golf mit 2000 Euro an. (and)

Quelle: HNA

Kommentare