Unachtsamkeit: Fahrzeug stieß bei Udenborn gegen Baum

Wabern. Aus Unachtsamkeit ist ein 37-jähriger Mann aus Bad Zwesten am Samstag um 8.30 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer blieb unverletzt.

Das Fahrzeug war in Richtung Großenenglis unterwegs und stieß in Udenborn seitlich gegen einen Baum und eine Böschung, teilt die Polizei mit. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion