Unbekannte stiegen in Wohnhaus ein

Homberg. Alles muss wohl recht schnell gegangen sein, als Unbekannte am Freitag zwischen 18 und 18.15 Uhr in ein Wohnhaus in der Merianstraße in Homberg einbrachen. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100 Euro.

Nach Angaben der Polizei hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen und waren so in das Haus gelangt. Dort durchsuchten sie alle Räume nach Beute.

Auf ihrer Tour durch das Wohnhaus ließen sie Schmuck, drei Herrenarmbanduhren, ein Notebook sowie einen kleinen Geldbetrag mitgehen. Über die Höhe des Stehlschadens machte die Polizei keine Angaben. (ras)

Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/774-0.

Quelle: HNA

Kommentare