Unbekannte wüteten auf Borkener Schulhof

Borken. Unbekannte richtete am Sonntag gegen 19.30 Uhr auf dem Gelände der Gustav-Heinemann-Schule in Borken einen Schaden in Höhe von 1500 Euro an.

Nach Angaben der Polizei schlugen sie vier Fensterscheiben ein und beschädigten eine auf dem Schulhof installierte Tischtennisplatte.

Ein Zeuge hatte die Schäden bemerkt, als gegen 19.30 Uhr Qualm aus dem Altpapiercontainer auf dem Schulgelände drang. Mit dem Hausmeister löschte er das Feuer, bevor größerer Schaden entstand. Der Zeuge hatte drei männliche Jugendliche bemerkt, die fluchtartig das Schulgelände verließen. Ob sie die Sachbeschädigungen begangen haben, ist nicht klar. (ras)

• Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 05681/7740

Quelle: HNA

Kommentare