Unbekannter fuhr nach Kollision davon

Treysa. Eine 33-jährige Autofahrerin aus Schwalmstadt war nur kurz am Geldautomaten, als ein Unbekannter in das Heck ihres Audi A3 fuhr.

Der Pkw stand nach ihren Angaben am Sonntag zwischen 15 Uhr und 15.15 Uhr auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse in der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa. Als sie vom Geldholen wieder aus der Bank kam, entdeckte sie eine große Delle in der rechten Heckseite sowie einen 80 Zentimeter langen Kratzer.

Der unbekannte Verursacher war davongefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dieser beträgt laut Polizei 1000 Euro. Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430. (flq)

Quelle: HNA

Kommentare