Gudensberger kam mit Auto von Fahrbahn ab

Unfall: 54-Jähriger wurde schwer verletzt

Totalschaden: Der Fahrer prallte mit seinem Auto gegen zwei Bäume und verletzte sich dabei schwer. Fotos:  Völske/nh

Dissen. Ein 54-Jähriger aus Gudensberg-Dissen wurde bei einem Autounfall schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Mann am Donnerstag gegen 14 Uhr mit seinem Auto auf der Bundesstraße 254 kurz nach der Autobahnabfahrt Felsberg unterwegs.

Der Mann kam mit seinem Auto in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug drehte sich und prallte mit der rechten Heckseite gegen einen Baum und danach frontal gegen einen weiteren. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Als Unfallursache vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Der 54-Jährige wurde ins Fritzlarer Krankenhaus gebracht.

An dem Suzuki entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Bundesstraße 254 war an der Abfahrt der Autobahn für den Zeitraum der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Dissen, Deute und Gudensberg. (ddd)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion