Unfall bei Asterode: Junger Mann erlitt Kopfverletzungen

Asterode. Kopfverletzungen erlitt ein junger Fahrer bei einen Unfall am Mittwochabend kurz vor Asterode. Laut Polizeibericht war der 21-Jährige aus Brohl-Lützing (Rheinland-Pfalz) gegen 21.45 Uhr von Oberaula in Richtung Neukirchen unterwegs.

In einer Linkskurve vor der Ortseinfahrt Asterode kam er nach rechts von der Straße ab, das Auto fuhr eine Böschung hinunter. Der Mann kam mit einer Platzwunde auf eigenen Wunsch die Asklepios-Klinik nach Ziegenhain.

Am Auto entstand Blechschaden in Höhe von 5000 Euro, der gesamte Unterboden des Wagens wurde beschädigt. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion