Unfall: Auto überschlug sich mehrfach

+
Totalschaden: Das Auto wurde komplett zerstört.

Gudensberg/Dissen. Viel Glück hatte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Obervorschütz, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 16.40 Uhr nur leicht verletzt wurde.

Nach Angaben der Feuerwehr befuhr er mit seinem Auto die Straße von Dissen in Richtung Gudensberg. In einer lang gezogenen Linkskurve verlor er offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, das geriet in einen Graben, prallte gegen einen Wasserdurchlass und überschlug sich.

Der Fahrerraum blieb fast unbeschädigt. Ersthelfer holten den Fahrer aus dem Auto. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr reinigte die Unfallstelle. (red)

Quelle: HNA

Kommentare